Dino Degiorgi
Dr. iur., Fürsprecher
Jahrgang 1955


Tel. 031 311 10 56
Fax 031 312 51 25
E-Mail: degiorgi(at)schwanengasse9.ch


Beruflicher Werdegang:

Gymnasium in Bern, Studium an der Universität Bern, Fürsprecherexamen 1983, Assistent an der Universität Bern bis 1988 mit Dissertation über ein sachenrechtliches Thema (Verfügungsbeschränkungen im bäuerlichen Bodenrecht). Anschliessend Anstellung bei den Schweizerischen Bundesbahnen (Liegenschaftsdirektion) und bei der Erziehungsdirektion des Kantons Bern (Direktionssekretariat; Leitung des Rechtsdienstes). Seit 1995 selbständig tätig als Anwalt.

Weiterbildungen in Gesetzgebung, Bildungsrecht und Bildungspolitik, Eherecht und Strafrecht. Kursleitungstätigkeit bei Kaderkursen für höhere PTT-Beamte, am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik SIBP, am Sonderpädagogischen Seminar Biel und in der Aus- und Fortbildung von Lehrpersonen sowie Schulleiterinnen und Schulleitern (Pädagogische Hochschule Bern PHBern). Seit 1999 Präsident der Rekurskommission der Berner Fachhochschule.


Praxisschwerpunkte:

Bildungsrecht
Scheidungsrecht
Strafrecht
öffentliches Personalrecht
Arbeitsrecht
Verwaltungsrecht

Sprachen:

Sprachen: Deutsch, Französisch, mündlich Italienisch und Englisch


Mitgliedschaften:

Mitglied beim Schweizerischen und Bernischen Anwaltsverband und bei den Demokratischen Juristinnen und Juristen.